TWE_logo

Zur Stärkung des Schienenverkehrs auf der Teutoburger Wald-Eisenbahn

Das „Aktionsbündnis pro TWE“ wurde am 10. Januar 2012 in Bad Laer gegründet. Es hat sich den langfristigen Erhalt und die regelmäßige Nutzung der Strecke der Teutoburger Wald-Eisenbahn (TWE) in den Bereichen Freizeit- und Tourismusverkehr sowie Güterverkehr zum Ziel gesetzt.

Die Interessengruppe ist ein überparteilicher Zusammenschluss von im Eisenbahnwesen auf vielfältige Weise fachkundigen Privatpersonen sowie Mitgliedern des „Teuto-Express”-Betreibers, der seit 1977 Dampfzugfahrten auf der Teutoburger Wald-Eisenbahn durchführt.

Wir stehen in Kontakt sowohl mit Entscheidungsträgern in Politik, öffentlichen Verwaltungen und Wirtschaft als auch mit Betreibern von Museums- und Touristikbahnen sowie privaten Eisenbahnverkehrs- und -infrastrukturunternehmen.